12.06.2017

"Weimar – Sommer 1937"

Veranstaltungen 80 Jahre nach der Errichtung des KZ Buchenwald und des nationalsozialistischen "Gauforums" vom 14. bis 23. Juli 2017

Aktuelle Meldungenmehr

24.07.2017

Leipzig trifft Krakau in Buchenwald

Eine deutsch-polnische Jugendbegegnung zu Nationalsozialismus und Zwangsarbeit im Deutschen Reich und dem besetzten Polen

04.07.2017

Schließzeiten der Gedenkstätte Buchenwald

Zu den nachfolgend aufgeführten Zeiten bleiben Bibliothek, Archiv und Internationale Jugendbegegnungsstätte geschlossen

12.06.2017

Der Verein „Jugend für Dora e.V.“ gewinnt den Kulturpreis Harz 2017

Preisverleihung mit Laudatio des Leiters der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Dr. Stefan Hördler, in Clausthal-Zellerfeld


Ausstellungen und Projektemehr

25.07.2017

Summercamps 2017

Internationale Begegnungen von Jugendlichen vom 16. Juli bis 26. August 2017 in der Gedenkstätte Buchenwald

21.07.2017

International Summer Camp 2017 in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Drittes Internationales Summer Camp vom 29. Juli bis 12. August 2017 in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

26.04.2017

„Zwischen Harz und Heide. Todesmärsche und Räumungstransporte im April 1945“

Wanderausstellung der Gedenkstätten Mittelbau-Dora und Bergen-Belsen vom 25. April bis zum 22. Mai im Foyer der VHS Hannover, Burgstrass 14, Hannover


Veranstaltungen und Terminemehr

12.06.2017

Louis Fürnbergs Arbeitszimmer in Buchenwald

Das in der Gedenkstätte wieder aufgestellte Ensemble des tschechoslowakisch-deutschen Schriftstellers wird aus Anlass seines 60. Todestages am Freitag, dem 23. Juni 2017, eröffnet

16.05.2017

Internationaler Museumstag 2017 in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora präsentiert anlässlich des Internationalen Museumstags in Kooperation mit dem Verein Jugend für Dora e.V. die Sonderausstellung „72 Jahre danach“ im Foyer des Museumsgebäudes.

02.05.2017

reformation 2017

Veranstaltungen mit Bezug zur Geschichte Buchenwalds zum Kirchentag auf dem Weg vom 25. bis 28. Mai in Jena und Weimar